Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

digital_real: Digitalisierung heute ist der Motor der Wirtschaft von morgen

18. Januar - 10:00 - 14:00

Wirtschaft 4.0, Digitalisierung, Informationssicherheit. All das sind Schlagworte, die für die Gestal­tung von Verän­derungsprozessen stehen – für die Industrie, für den Mittelstand, für Einzelunter­nehmen. Digitalisierung ist heute die Aufgabe, vor der Unternehmen stehen, denn sie ist der Motor der Wirtschaft von morgen. Die Nachhaltigkeit und Attraktivität der Unternehmen wird stark davon beeinflusst, ob und in welchem Umfang die digitale Veränderung gelingt.

Aber für viele Mittelständler ist dieses Thema noch nicht richtig greifbar. Wie nutze ich die Chancen der Digitalisierung für meinen Betrieb? Wie kann ich digitale Veränderungen aktiv planen und gestalten? Wo liegen Risiken?  Im Rahmen der Konferenz digital_real werden ausgewählte Praxisbeispiele diskutiert. Im Dialog und lebendigen Austausch mit Unternehmen und Experten erhalten Sie Hand­lungsempfehlungen für Ihre unternehmerische Praxis.


Verbindliche Anmeldung

bitte mit Name, Unternehmen, Firmenadresse, Telefon und Mail

per Fax: 0395 57087 4851 oder an
info@wirtschaft-seenplatte.de


Programm

10:00 Uhr Begrüßung
Sabine Lauffer, Geschäftsführerin WMSE GmbH
Uwe Lüdemann, Geschäftsführer Energieanlagen Nord GmbH
Ralf Svoboda, Leiter des Referats Technologie in Vertretung für Staatssekretär
Dr. Stefan Rudolph des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit M-V

10:30 Uhr Impuls: „In 5 Schritten zur Digitalisierung“
Prof. Dr. Thomas Thiessen, Konsortialleiter Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation

Praxisdialoge rund um den digitalen Wandel:

10:50 Uhr Beispiel Anlagenproduktion: Energieanlagen Nord GmbH
Gesprächspartner: Uwe Lüdemann, Geschäftsführer

11:10 Uhr Beispiel Energiewirtschaft: Neubrandenburger Stadtwerke GmbH
Gesprächspartner: Richard Nonnenmacher, Bereichsleiter Informations- und Kommunikationstechnologie und Sören Schmidt, Verkaufsleiter und Prokurist

11:30 Uhr Kaffeepause

Praxisdialoge (Fortsetzung):

12:00 Uhr Beispiel Metallwirtschaft: Mecklenburger Metallguss GmbH
Gesprächspartner: Manfred Urban, Geschäftsführer
12:20 Uhr Beispiel Gesundheitswirtschaft: EPatient RSD GmbH
Gesprächspartner: Dr. Alexander Schachinger, Geschäftsführer

12:40 Uhr Fazit
Sabine Lauffer und Prof. Dr. Thomas Thiessen

Ab 13:15 Uhr Get Together und kleiner Imbiss

Details

Datum:
18. Januar
Zeit:
10:00 - 14:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Ansprechpartner

Thomas Thiessen
Telefon:
0331 982225-08
E-Mail:
thomas.thiessen@businessschool-berlin.de

Veranstaltungsort

EAN Energieanlagen Nord GmbH
Gerstenstraße 7
Neubrandenburg, 17034 Germany
+ Google Karte