Lade Veranstaltungen
Finde

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

November 2017

Update_Digitalisierung: In fünf Schritten zur Digitalisierung. Wie geht Change Management?

23. November 2017 - 09:30 - 11:00
IHK Darmstadt, Rheinstraße 89
Darmstadt, 64295 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Croissants und Gespräch Beim Update_Digitalisierung möchten wir am Runden Tisch mit einer kleinen Gruppe von Multiplikatoren aus Wirtschaftsförderungen, Verbänden, IHKs, Handwerkskammern und einem/einer Expertin zu einem Thema ins Gepräch kommen. Am 23. November lautet das Thema: In fünf Schritten zur Digitalisierung. Wie geht Change Management? Unser Experte ist diesmal Prof. Thomas Thiessen, Rektor der Businessschool Berlin und Konsortialleiter der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation. Er wird anhand des mittelständischen Unternehmens "Drei Köche GmbH" ganz konkret die fünf Schritte der Digitalisierung beschreiben und…

Erfahren Sie mehr »

Total digital – Tagung zur digitalen Transformation

25. November 2017 - 10:30 - 17:00
Hasso-Plattner-Insitut

Das Hasso-Platter-Institut in Potsdam lädt ein. Prof. Dr. Thomas Thiessen, Konsortialleiter der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation, hält den Vortrag "Wirtschaft 4.0 - Stolpersteine überwinden, Vernetzung zwischen Wirtschaft und Verwaltung": Die Vernetzung zwischen Wirtschaft und Verwaltung ist ein technologisch dominierter Vorgang, der auf einem gegenseitigen Verständnis basiert. Dabei ist die Digitalisierung auch von psychologischen Faktoren beeinflusst, die ganz unabhängig vom spezifischen Vernetzugnsbedarf zwischen Wirtschaft und Verwaltung wirken. Fragen sind beispielsweise, warum die digitale Vernetzung insgesamt nicht immer in der gebotenen Dynamik funktioniert…

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2017

Ist mein Geschäftsmodell noch zeitgemäß? – Arbeitsabläufe optimieren, weniger Stress durch Digitalisierung!

4. Dezember 2017 - 16:00 - 18:30
Foyer der Messe Husum, Am Messeplatz 12-18
Husum, 25813 Germany
+ Google Karte

Die lebhafte öffentliche Diskussion rund um den Digitalen Wandel und die starke Medienpräsenz des Schlagwortes Industrie 4.0 täuschen leicht darüber hinweg, wie wichtig diese Themen auch für das Handwerk sind. Heute ist das Morgen von Gestern – oder anders gesagt: Das Internet mit seinen Vergleichsportalen verschafft Ihren Kunden eine enorme Produkt- und Preistransparenz bei geringstem Aufwand. Wenn Menschen also heute dort kaufen und beauftragen, wo sie den besten Preis bekommen, kann morgen schon der gebotene Service den Ausschlag über Auswahl…

Erfahren Sie mehr »

Die Digitalisierung macht den Service zum Produkt – heute die Kundenbindung von morgen gestalten.

12. Dezember 2017 - 16:00 - 18:30
Foyer der Messe Husum, Am Messeplatz 12-18
Husum, 25813 Germany
+ Google Karte

Heute ist das Morgen von Gestern – oder anders gesagt: Das Internet verschafft Ihren Kunden eine enorme Produkt- und Preistransparenz. Daraus ergeben sich neue, veränderte Kaufentscheidungsprozesse, denen Sie passende Angebote gegenüberstellen müssen, um weiterhin als Unternehmen erfolgreich und wettbewerbsfähig zu bleiben. Viele kleine und mittlere Unternehmen stehen heute vor der Frage, wie sie mit dem Digitalen Wandel und dem Schlagwort „Industrie 4.0“ umgehen sollen. Kein Business-Magazin, das dieses Thema nicht auf der Agenda hätte, kein IT-Haus, das nicht wunderbare Effizienzsteigerungen durch konsequente Digitalisierung verspräche. Wie aber…

Erfahren Sie mehr »

16. Branchenforum Personaldienstleistung „Digitale Transformation – Bedrohung oder Chance für die Personaldienstleister?“

12. Dezember 2017 - 17:30 - 19:30
Albert-Schäfer-Saal der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1
Hamburg, 20457 Germany
+ Google Karte

In der Arbeitnehmervermittlung und -überlassung ist der Digitalisierungsdruck besonders hoch. Die Herausforderungen nehmen vor dem Hintergrund von entsprechenden Internet-Plattformen, Big Data und neuen Techniken immer weiter zu. Wir laden Sie herzlich ein, sich mit anderen Unternehmern über die Auswirkungen der digitalen Transformation für die Zeitarbeit auszutauschen. In diesem Jahr nutzen wir nach einem Impulsvortrag das „Open Space“-Format, damit Sie auch eigene Fragestellungen einbringen können. Die Teilnehmer entscheiden vor Ort selbst, welche Arbeitsgruppen von jeweils ca. 30 Minuten zustande kommen, und können auswählen, an welchen…

Erfahren Sie mehr »
Januar 2018

digital_real: Digitalisierung heute ist der Motor der Wirtschaft von morgen

18. Januar - 10:00 - 14:00
EAN Energieanlagen Nord GmbH, Gerstenstraße 7
Neubrandenburg, 17034 Germany
+ Google Karte

Wirtschaft 4.0, Digitalisierung, Informationssicherheit. All das sind Schlagworte, die für die Gestal­tung von Verän­derungsprozessen stehen – für die Industrie, für den Mittelstand, für Einzelunter­nehmen. Digitalisierung ist heute die Aufgabe, vor der Unternehmen stehen, denn sie ist der Motor der Wirtschaft von morgen. Die Nachhaltigkeit und Attraktivität der Unternehmen wird stark davon beeinflusst, ob und in welchem Umfang die digitale Veränderung gelingt. Aber für viele Mittelständler ist dieses Thema noch nicht richtig greifbar. Wie nutze ich die Chancen der Digitalisierung für…

Erfahren Sie mehr »

Webinar Blended Learning – Teil 1 Konzeptionelle Grundlagen zur Nutzung im Führungskräftetraining

18. Januar - 15:00 - 16:00

Blended Learning ist eine Mischform „ein Blend“ aus unterschiedlichsten Lernmedien. Typischerweise werden Präsenzveranstaltungen und Online-Lernen verknüpft, aber auch die unterschiedlichen Inhaltsformate wie Video, Text und Links. Diese Mischform verknüpft die jeweiligen Vorteile zu einem Gesamttrainingskonzept. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie den Trainingserfolg für die Teilnehmer*innen Ihrer Seminare und Veranstaltungen verbessern können – dazu stellen wir Ihnen den didaktischen Ansatz des Blended Learnings vor und wir sprechen über den Zusammenhang zwischen Lernen und Veränderungsmanagement in Unternehmen. Hier finden…

Erfahren Sie mehr »

Webinar Blended Learning – Teil 2: Umsetzung im Führungskräftetraining

30. Januar - 15:00 - 16:00

Hier finden Sie Teil 1 des Seminars. Blended Learning ist eine Mischform „ein Blend“ aus unterschiedlichsten Lernmedien. Typischerweise werden Präsenzveranstaltungen und Online-Lernen verknüpft, aber auch die unterschiedlichen Inhaltsformate wie Video, Text und Links. Diese Mischform verknüpft die jeweiligen Vorteile zu einem Gesamttrainingskonzept. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie die didaktischen Potentiale des Blended Learnings ausschöpfen können – dazu zeigen wir Ihnen unser didaktisches Design und unsere technische Umsetzung. Registrierung https://fh-flensburg.webex.com/fh-flensburg/onstage/g.php?MTID=ec8f5f09389323aa14a5ecdfb47dc823a&SourceId=1

Erfahren Sie mehr »
Februar 2018

DialogDigital

8. Februar - 12:30 - 19:30
HENRY KRUSE GmbH & Co KG, Neuenbrook 6
Neumünster, 24537 Deutschland
+ Google Karte

Einladung zu der Konferenz in Neumünster, Referenten der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation sind: Danny Kensa und Heinz Rohde. Programm 12.30 h: Eintreffen der Gäste und Registrierung, Drohnen-Flug 13.00 h: Begrüssung Einführung Ernst Kreppenhofer, Leiter Fachgruppe DialogDigital Herzlich Willkommen bei HENRY KRUSE, die Welcome-Note des Hausherren, Jan Stübinger, Geschäftsleitung „Vielfalt Neumünster“, die Welcome-Note des Oberbürgermeisters Dr. Olaf Tauras, Oberbürgermeister der Stadt Neumünster Cluster- und Netzwerk-Management in Schleswig-Holstein Tim Schlotfeldt, Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein Roy Kühnast, Logistik-Initiative Schleswig-Holstein Key Notes im direkten Anschluss HENRY KRUSE -…

Erfahren Sie mehr »

eBusiness-Scout kompakt

23. Februar - 13:30 - 18:00
Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB), Am Schillertheater 2
Berlin, 10625 Germany
+ Google Karte

Qualifizierungsworkshop für Multiplikatoren zum Thema Digitalisierung im Mittelstand Unternehmen aller Größen und Branchen haben eins gemeinsam: Sie alle müssen mit den großen Ver-änderungen umgehen, die die Digitalisierung mit sich bringt. Insbesondere der Umgang mit Daten, die Veränderung von Arbeits- und Produktionsprozessen und die neuen Kundenanforderungen stellen ge-rade kleine und mittelständische Unternehmen vor erhebliche Herausforderungen.   Eine Schlüsselfunktion bei der Vermittlung des nötigen Wissens haben Multiplikatoren z. B. aus Kam-mern, Verbänden, Vereinen, Innungen und Wirtschaftsförderungen. Vor diesem Hintergrund möchten wir Sie zu…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren