Lade Veranstaltungen

« All Events

Dialogforum Kreatives Brandenburg: Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft fit für die Zukunft

21. September - 15:00 - 18:00

Im Dialogforum Kreatives Brandenburg im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf reflektieren die Teilnehmer neue Formen der der Unternehmens- und Organisationskommunikation und innovative Ideen für Produkte und Dienstleistungen. Sie diskutieren in moderierten Arbeitsgruppen, wie sich Digitalisierung und verändertes Mediennutzungsverhalten auf die Arbeit der regionalen Kreativszene auswirken. Im direkten Dialog zwischen Kreativen und mittelständischen Unternehmen werden die Möglichkeiten zum Aufbau regionaler Wertschöpfungsketten ausgelotet.

 

15 Uhr Begrüßung

  • Dorothee Stacke (Referatsleiterin Kreativwirtschaft im brandenburgischen Ministerium für Wirtschaft und Energie)
  • Anne Frechen (Direktorin Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf)
  • Prof. Dr. Thomas Thiessen (Konsortialleiter Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation)

 

15.10 Uhr Experten-Impulse:

Impuls 1: Kommunikation von morgen – Was ändert sich, was bleibt?

Prof. Dr. Thomas Pleil (Professor für Public Relations an der Hochschule Darmstadt)

Impuls 2: Wieviel Whatsapp braucht der Kunde?

Dr. Pia Sue Helferich (Projektleiterin Digitale Kommunikation in der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation)

Impuls 3:  Virtual Reality als Mediale Innovation

Stephan Schindler (Vorsitzender Virtual Reality e.V. Berlin Brandenburg)

 

16 Uhr Pause / Networking

 

16.15 Uhr interaktiver Workshop

3 Themeninseln zu je einer Fragestellung (je Tisch ein Moderator, je Diskussion 15 Minuten, danach Wechsel der Teilnehmer an den anderen Thementisch)

Folgende 3 Fragen werden behandelt (je 15 Minuten):

Thementisch 1:

Welche digitalen Kommunikationsformen fordert die mittelständische Wirtschaft

Thementisch 2:

Welche Kompetenzen rund um digitale Medien brauchen Kreative?

Thementisch 3:

Welche Netzwerke / regionalen Unterstützer / Innovationsimpulse brauchen regionle Kommunikationsdienstleister künftig?

Kurzpräsentationen der Diskussionsergebnisse der Themeninseln im Plenum

 

Anschließend Get Together und Ausklang, Ende gegen 18.30 Uhr

 

Um eine persönliche Anmeldung wird gebeten, die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!

Anmeldung unter sina.hoffmann@businessschool-berlin.de

Details

Datum:
21. September
Zeit:
15:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Ansprechpartner

Sina Hoffmann
Telefon:
0331 98222509
E-Mail:
sina.hoffmann@businessschool-berlin.de

Veranstaltungsort

Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf
Bettina-von-Arnim-Str. 13
Wiepersdorf / Landkreis Teltow Fläming, 14913 Germany
+ Google Karte