Ansprechpartner/innen und Themen

Sie können sich einen themenspezifischen oder regionalen Ansprechpartner hier aussuchen und direkt ansprechen.

Bei allgemeinen Anfragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@kommunikation-mittelstand.digital oder rufen Sie an unter 0331-982225-09.

 


 

Management von Veränderungen

Ein strukturiertes Veränderungsmanagement und Technikakzeptanz zählen zu den größten Herausforderungen für Unternehmen in der Digitalisierung. Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema ist:

Prof. Dr. Thomas Thiessen

Konsortialleiter der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation | BSP Business School Berlin – Hochschule für Management

Prof. Dr. Thomas Thiessen ist Konsortialleiter der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation und Rektor der Managementhochschule BSP Business School Berlin. Der Medien- und Kommunikationswissenschaftler evaluierte in zahlreichen Studien die konkreten Bedürfnisse der mittelständischen Unternehmen. Einer seiner Schwerpunkte ist die Gestaltung und das Management von Veränderungsprozessen im Rahmen von Industrie 4.0. Seit vielen Jahren begleitet er Unternehmen auf ihrem Weg durch die digitale Transformation.

Qualifizierung von Führungskräften in unternehmensübergreifenden Supply-Chain-Netzwerken

Industrie 4.0 verlangt einen eng verzahnten und unternehmensübergreifenden Austausch von Informationen und Materialien. Verknüpfte digitale Kommunikationslösungen und Informationssysteme sind die wesentlichen Bausteine zur Umsetzung. Ihr Ansprechpartner für die Qualifizierung von Führungskräften in diesem Themenfeld ist:

Stephan Hofmann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter | Hochschule Flensburg

Stephan Hofmann, M.A., studierte Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Logistik und Supply Chain Management und arbeitet seit 2013 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Flensburg. Als eBusiness-Lotse Schleswig-Holstein konzipierte er in einem Team um Prof. Dr. Winfried Krieger Blended Learning Kurse zu Digitalisierungsthemen in der Logistik und setze diese im Mittelstand erfolgreich um. Im Projekt Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation wird er innovative Trainingskonzepte für Führungskräfte kontinuierlich weiterentwickeln, Interessierten Unternehmen und Multiplikatoren vorstellen sowie Unterstützung zur Konzeption und Umsetzung geben.

Digitale Kommunikation

Neue Formen der Kundenansprache, das Online-Marketing und digitale Kommunikationskanäle sind wichtige Erfolgsfaktoren. Ihre Ansprechpartnerin zu diesem Thema ist:

Pia Sue Helferich

Projektmanagerin | Hochschule Darmstadt – Institut für Kommunikation und Medien

Pia Sue Helferich, M.A., hat Online Journalismus und Educational Media studiert und arbeitet seit 2005 in verschiedenen Projekten und Unternehmen zu den Themen Onlinekommunikation und Erwachsenenbildung. Im Projekt eBusiness-Lotse beriet sie unter anderem für das BMWi mehr als 400 Unternehmen zu Web- und Social-Media-Strategien. Außerdem ist sie Expertin für lebenslanges Lernen und Mediendidaktik.

Anette Nickels

Projektmanagerin | HOCHSCHULE DARMSTADT – INSTITUT FÜR KOMMUNIKATION UND MEDIEN

Anette Nickels arbeitete, schon während sie Germanistik und Politikwissenschaft studierte, in Pressestellen und Online-Redaktionen und als freie Journalistin. Schon damals war ihr Interesse für alle Online- und Digitalisierungsthemen geweckt. Zehn Jahre arbeitete sie in IHKs intensiv mit unterschiedlichen Unternehmen zusammen und entwickelte Veranstaltungs- und Beratungsformate. Jetzt setzt sie ihre Erfahrung und ihren Enthusiasmus dafür ein, Ihr Wissen an Multiplikatoren weiterzugeben und somit Unternehmen den Einstieg in die Digitalisierung zu erleichtern. Sie ist Expertin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, zielgruppengerechte Ansprache von kleinen und mittleren Unternehmen und Social Media.

Partnerintegration

Betriebe müssen zunehmend externe Innovationspartner und Lieferanten in die internen Informationsflüsse einbeziehen. Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema ist:

Heinz Rohde

Projektleiter Teilprojekt Lieferantenintegration | WTSH – Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH

Heinz Rohde, Dipl.-Ing. Elektrotechnik, begleitet seit 1996 kleine und mittlere Unternehmen auf Ihrem Weg in die Digitalisierung. Zunächst als Administrator und Programmierer, später dann als Geschäftsführer und Mitglied des Vorstands bei einem großen regionalen Internet Service Provider und IT-Systemhaus sowie als Online-Marketing-Experte bei einem deutschen Hersteller von Anti-Malware-Software, entwickelte er mit seinem Team passgenaue internetbasierte Business-Lösungen. Als eBusiness-Lotse konnte er unter anderem für das BMWi mehr als 2000 Unternehmerinnen und Unternehmer zu Fragestellungen rund um ERP und CRM als elementare Teile einer digitalen Geschäftsstrategie informieren.

Qualifizierung

Führungskräfte und Mitarbeiter können mit innovativen Lernmethoden für den digitalen Arbeitsprozess qualifiziert werden. Ihre Ansprechpartnerin zu diesem Thema ist:

Lena Després

Projektmanagerin | httc e.V.

Lena Després, M.Eng., war im Anschluss an ihr Studium der Informationswissenschaften an der Hochschule Darmstadt im Bereich Wissensmanagement, Bibliothek und Informationsvermittlung tätig. Seit November 2013 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin beim httc e.V. angestellt. Ihre thematischen Schwerpunkte sind Technologie gestützte Lernmethoden und Wissensmanagement.

Austausch von Wissen

Analoge und digitale Innovationen helfen dabei, den Informations- und Wissensaustausch zwischen Unternehmensabteilungen besser zu organisieren. Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema ist:

Danny Kensa

Projektleiter Teilprojekt Wissenstransfer | Wirtschaftsagentur Neumünster GmbH

Danny Kensa, Dipl.-Päd. für Berufs-und Betriebspädagogik, verfügt über langjährige praktische Erfahrungen als Trainer, Coach und Projektleiter im Umfeld der Informations- und Telekommunikationstechnologie. Unter anderem als eBusiness-Lotse in Schleswig-Holstein konzipierte und leitete er mehr als 40 Seminare und Workshops zu Digitalisierungsthemen für KMU aller Branchen und unterstütze Unternehmen bei der Erstellung individueller IT-Konzepte und -Strategien nach ganzheitlichem Ansatz.


 

Abonnieren Sie auch gerne unseren Newsletter (erscheint etwa alle 8 Wochen):

Newsletter-Archiv

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen regelmäßig unsere neuen Veranstaltungen und Fachartikel.

Datenschutz
Telefon
0331 982225-09
E-Mail
info@kommunikation-mittelstand.digital